Konzert für japanische Zenflöte Kyotaku

img_3332Tilopa Burdach spielt Jahrhunderte alte Stücke

aus einem Kanon von 36 traditionellen Zen-Liedern,
die in Japan von Wandermönchen der Meioan Tradition gespielt wurden.
Er ist einer der wenigen Europäer, die diese Musik authentisch auf der japanischen Zenflöte Kyotaku wiedergeben können;
die mit ihrem besonderen Klang bezaubert und wie die anderen Zen-Künste (Tuschemalerei,Teezeremonie, Ikebana etc) in einen meditativen Raum einlädt.
Tilopa spielt diese Bambusflöte, eine längere tiefere Form der Shakuhachi, seit fast 30 Jahren.
Er gibt Konzerte in ganz Europa, hat mehrere CD’s veröffentlicht, unterrichtet und baut diese Flöte. (www.tilopa.de)

Konzert

im Rahmen der Ausstellung
-Moderne Zen Malerei- von Roshani Kraft

So – 06.11.2016 – 16:00 Uhr

Platzreservierung erbeten: info@kunstgalerie-bunter-hund.de

Empfehlen Sie uns weiter:
Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Pia

Pia