Art Kreuzberg 2015 – Briefgeheimnis

PIA

Briefgeheimnis – Arbeit und Werk

Die Arbeiten sind zu sehen am 12. und 13. September 2015

Samstag 14:00 – 21:00 Uhr
Sonntag 14:00 – 20:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Kunstgalerie BUNTER HUND BERLIN
Kreuzbergstrasse 29
10965 BERLIN

In der Ausstellung „Briefgeheimnis“ im Rahmen der ART KREUZBERG 2015 zeige ich Graphit-Zeichnungen und die Installation: „Briefe zwischen Rhein und Spree“.

Ein Brief ist immer auch ein Geschenk.

Der handgeschriebene Brief wird selten und kostbar.
Seiner vielschichtigen Bedeutung möchte ich mich zeichnerisch und mit poetischen Texten nähern.

Im seidigen Umschlag riecht eine Reise so.
Gekritzelt erschliesst sich der Sinn.
Fügen die lesenden Augen ein Eigenes hinzu.
Ein Bild malt sich – Ein Wunschbild.

IMG_1080

PIA

Pia Rubröder-Riedel (Jahrgang 1961) studierte Bildhauerei an der Alanus-Hochschule in Bonn-Alfter.Im Anschluss studierte sie Kunst-Therapie mit Diplom. Sie war tätig von 2007  bis  2014  in ihrer Praxis für Kunst-Therapie und Yoga in Neuwied am Rhein.

Seit 2014 arbeitet sie freischaffend in der Produzenten-Galerie BUNTER HUND BERLIN in Berlin-Kreuzberg.

Empfehlen Sie uns weiter:
Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Pia

Pia