ANGELA PALINKAS – Collagen – 6. – 20. Oktober 2019

In den Bildern von Angela Palinkas werden naturalistische Darstellungen befreit und es behaupten sich Linie und Fläche. Die Überlagerungen lassen die Collage entstehen. Der Farbklang ist gleichberechtigt mit einer Schwungdynamik und mit der Komposition, der ausschließlich mit der Schere geschnittenen Papierstücke.

Die Feinheit der Anordnung erzeugt hier Leichtigkeit.

Der Scherenschnitt, ursprünglich in Nordchina beheimatet, ist eine der ältesten Volkskünste Chinas. Nach der Jahrhundertwende hatte er dort zunächst an Bedeutung verloren, da Glas das Fensterpapier, an das man Scherenschnitte zu kleben pflegte, ersetzte. Jede Provinz hatte ihren bestimmten Stil und ihre spezifische Farbgebung.
In Deutschland war der Scherenschnitt beliebt in der Kultur der Goethezeit und im 19. Jahrhundert.
Auch heutzutage haben klassische und moderne Scherenschnitte ihren Liebhaberkreis in der Kunstszene.

Einladung

zur Ausstellung – Collagen – Papier – Scherenschnitte

am Sonntag Nachmittag 16:00 Uhr 6. Oktober 2019

ANGELA PALINKAS

– Collagen –

6. – 20. Oktober 2019

Kunstgalerie BUNTER HUND BERLIN Kreuzbergstrasse 29 10965 Berlin

www.kunstgalerie-bunter-hund.de

Öffnungszeiten zur Ausstellung: Mo / Di / Fr u. Sa / So  15-18 Uhr

Angela Palinkas 2019

 

Empfehlen Sie uns weiter:
Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Pia

Pia